* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     FlashBack
     Events
     Neuheiten
     SchooL

* mehr
     Meine Liebsten
     Inspiration
     Gedichte
     Gedichte,die Zweite
     Difficult Music
     Inspire Me
     Contact Me

* Links
     M'eraLuna
     WGT
     SummerFestival
     DirEnGrey
     Lacrimosa
     Samsas Traum
     Blutengel
     Tanzwut
     Letzte Instanz
     Volkstrott
     Equilibrium


Webnews







oh man(n)

Die gesamte große Welt
die langsam hier zerfällt
die nichts mehr zusammenhält
Für uns ist sie nicht mehr da
nie mehr,so wie sie früher war

Keiner wird die Worte verstehn,obwohl sie doch so einfach sind.Man kann aber nicht erwarten etwas zuverstehen,was jemand anderes sagt.Denn ihr kennt die Gedanken dessen euch gegenüber nicht.Wenn er euch etwas sagt,muss er nicht umittelbar daran denken-er kann es nur beispielhaft oder als Vergleich verwenden.
Doch keiner weiß,wie der andre ist.

Oder doch?Gibt es den einen,der mich versteht?Der versteht was ich sage,was ich mit meinen Handlungen versuche zuverdeutlichen?Werd ich den kennen und lieben lernen,der wirklich der Richtige ist?

Plagende Gedanken
Nichts sagende Worte
Ewige Augenblicke
Tiefste Gefühle

6.10.07 12:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung